Kurse Kinder/Jugendliche - fba Köngen Website 2018

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kurse Kinder/Jugendliche

Programm 2017/18







 
Tanzzwerge
Kreativer Kindertanz für Jungen und Mädchen ab 3 1/2 bis zum 5. Geburtstag ohne Begleitung
Kinder tanzen, singen und bewegen sich bekanntlich gerne. In diesem Kurs tanzen wir zur Musik,
machen Rhythmusspiele und singen miteinander.
Die Kinder finden hier die Zeit sich zu bewegen, die Musik und den Tanz für sich zu entdecken,
neues zu lernen und auch die Zeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

Die Kinder sollten in ihrer Entwicklung soweit sein,
dass sie eine Stunde ohne Begleitung in einer Gruppe sein können.

Bitte mitbringen: Tanz- od. Sportbekleidung,  Gymnastikschuhe oder Stoppersocken
und etwas zum Trinken.

4.001a 10 x Donnerstag, 21.09. – 07.12.2017, 16.45 – 17.45 Uhr
Gebühr: 31,50 €
4.001b 10 x Donnerstag, 11.01. – 22.03.2018, 17.00 -17.45 Uhr
Gebühr: 31,50 €
4.001c 11 x 12.04. – 12.07.2018, 17.00 - 17.45 Uhr
Gebühr: 34,70 €
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Kudersaal
Leitung: Dorothee Pöck, Musiklehrerin im Verein







Kreativer Kindertanz I - Workshop
für 5 bis 7 - jährige  Jungen und Mädchen
Was ist kreativer Kindertanz?
Kreativer Kindertanz führt spielerisch an die Grundformen des modernen künstlerischen Tanzes heran.
Er schult die Orientierung im Raum und das Rhythmusempfinden. In einem altersgerechten Körpertraining
lernen die Kinder ihren Körper nach und nach mehr kennen. Sie erfahren,
welche verschiedenen Bewegungsmöglichkeiten sie haben und wie sie damit gestalten und erzählen können.
Sie erlernen und merken sich Bewegungsfolgen.
Der Unterricht im kreativen Kindertanz bietet Raum für intensive Bewegungserlebnisse
und Improvisation in der Gruppe und allein. Er fördert Phantasie, Kreativität und soziales Miteinander.
Der Spaß am Tanzen und Bewegen steht dabei immer im Vordergrund!
Jeder Workshop steht unter einem bestimmten Thema, das die Kinder gemeinsam
mit der Kursleiterin ausgestalten können.

Bitte mitbringen: Tanz- od. Sportbekleidung, Gymnastikschuhe und etwas zum Trinken.

4.002a Samstag, 7.10.2017, 9.00 – 10.30 Uhr
Gebühr 7,50 €
Altes Gemeindehaus, Gunzenhauser Str. 14, Jochen-Klepper-Zimmer

4.002b Samstag, 18.11.2017, 9.00 – 10.30 Uhr
Gebühr 7,50 €
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Blumhardtsaal

4.002c Samstag, 27.1.2018, 9.00 – 10.30 Uhr

Gebühr 7,50 €
Altes Gemeindehaus, Gunzenhauser Str. 14, Jochen-Klepper-Zimmer

 
4.002d Samstag, 17.03.2018, 14.00 – 15.30 Uhr,
Gebühr 7,50 €
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Kudersaal

 
4.002e Samstag, 14.04.2018, 09.00 – 10.30 Uhr
Gebühr 7,50 €
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Kudersaal

 
4.002f Samstag, 14.07.2018, 09.00 – 10.30 Uhr
Gebühr 7,50 €
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Kudersaal

Leitung: Sarah Kampitsch, geb. Mettenleiter, Erzieherin und Tanzpädagogin



Kreativer Kindertanz II - Workshop
für Jungen und Mädchen ab der 1. Klasse bis zum 10. Lebensjahr

4.003a Samstag, 7.10.2017, 10.30 – 12.00 Uhr
Gebühr 7,50 €
Altes Gemeindehaus, Gunzenhauser Str. 14, Jochen-Klepper-Zimmer

4.003b Samstag, 18.11.2017, 10.30 – 12.00 Uhr
Gebühr 7,50 €
Gustav-Werner-Gemeindehaus, Gunzenhauser Str. 16, Blumhardtsaal

4.003c Samstag, 27.1.2018, 10.30 – 12.00 Uhr
Gebühr 7,50 €
Altes Gemeindehaus, Gunzenhauser Str. 14, Jochen-Klepper-Zimmer

4.003d Samstag, 17.03.2018, 15.30 – 17.00 Uhr,
Gebühr 7,50 €
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Kudersaal

4.003e Samstag, 14.04.2018, 10.30 – 12.00 Uhr
Gebühr 7,50 €
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Kudersaal

4.003f Samstag, 14.07.2018, 10.30 – 12.00 Uhr
Gebühr 7,50 €
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Kudersaal


Leitung: Sarah Kampitsch, geb. Mettenleiter, Erzieherin und Tanzpädagogin

Wir bemühen uns darum, ab Februar 2018 wieder fortlaufende Kurse
im kreativen Kindertanz I und II anzubieten.






von 8-11 Jahren
Zumba Kids ist ein spezielles Bewegungskonzept für Kinder auf der Grundlage der Zumba Tanz- und Fitnessphilosophie.
Dabei steht der Spaß an Bewegung und am Tanzen im Vordergrund.
Eine Zumba Kids Stunde besteht aus leicht zu erlernenden Tanzschritten und kinderfreundlichen Choreografien zu abwechslungsreicher und fröhlicher Musik, sowie einer Spielphase – der perfekte Spaß für tanzfreudige und bewegungshungrige Kids.
Und ganz nebenbei wird auch noch Balance, Koordination, Konzentration sowie Teamwork der Kids gefördert.

Bitte in Sportbekleidung kommen und Turnschläpple (keine Turnschuhe wegen des Parkettbodens)
und etwas zum Trinken mitbringen.

4.004a 11 × Dienstag, 19.9. – 12.12.2017, 16.30 – 17.30 Uhr
Gebühr 46,20 €
4.004b 9 × Dienstag, 9.1. – 13.3.2018, 16.30 – 17.30 Uhr
Gebühr 37,80 €
4.004c 12 × Dienstag, 10.4. – 17.7.2018, 16.30 – 17.30 Uhr
Gebühr 50,40 €
Mörikeschule, Kiesweg 44, Musiksaal, Neubau
Leitung: Bianca Gröber, Zumba-Kids-Instructor

Zusatzkurs
4.014    12 x Dienstag, 10.04. - 17.07.2018, 16.00 - 17.00 Uhr
Gebühr   50,40 €
Schulbergkindergarten, Kiesweg 52, neuer Stöfflersaal, großer Teil
Leitung: Samira Benz, Zumba-Instructor




FitMix für Teens
Für Jugendliche und junge Erwachsene ab 15 Jahren
Wenn du Lust hast, dich bei cooler Musik mit anderen zusammen zu bewegen, etwas für deine Ausdauer,
deine Figur, dein Wohlgefühl zu tun und gleichzeitig noch deine Konzentrationsfähigkeit zu steigern,
dann bist du bei diesem Sportangebot richtig. Von Aerobic über Bodyworkout,
Rückentraining, Bauch-Beine-Po bis hin zu Zirkeltraining gibt es hier viel Abwechslung.

Bitte in Sportkleidung kommen und eine Yoga- oder Gymnastikmatte,
Turnschuhe und etwas zum Trinken mitbringen

4.005a 10 × Montag, 09.10. – 18.12.2017, 18.30 – 19.30 Uhr
Gebühr 42,– €
4.005b 9 × Montag, 8.1. – 12.3.2018, 18.30 – 19.30 Uhr
Gebühr 37,80 €
4.005c 13 × Montag, 9.4. – 16.7.2018, 18.30 – 19.30 Uhr
Gebühr 54,60 €
Goldackerkindergarten, Schillerstr. 31, Gymnastikraum
Leitung: Britta Goll, PowerVit Instructor, Aerobic Instructor, B-Lizenz-Trainer





Babysitterkurs
für Jugendliche ab 14 Jahren
Überlegst du dir auch, als BabysitterIn/KinderbetreuerIn tätig zu werden?
In diesem Kurs werden dir die wichtigsten Kenntnisse über Säuglingspflege,
die Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern, die wichtigsten Entwicklungsschritte
vom Säugling bis zum Schulkind, Gefahrenquellen im Haushalt und im Freien,
Erste - Hilfe - Maßnahmen bei Unfällen oder Krankheit , Spiel- und Bastelideen für Kinder in
verschiedenen Altersstufen vermittelt.

Wenn du möchtest, sind wir dir bei der Suche nach einer Familie,
die bei uns Bedarf angemeldet hat, behilflich.

4.006 Freitag, 13.04.2018, 17.00 – 19.30 Uhr
Samstag, 14.04.2018, 9.00 – 11.30 Uhr
Gebühr 15,– €
Altes Gemeindehaus, Gunzenhauser Str. 14, Jochen-Klepper-Zimmer
Leitung und Anmeldung: Sigrid Schweiß, Kinderkrankenschwester, Tel. 07024-866700







4.007 Erste-Hilfe-Kurs für Kinder
im Alter von 7 - 10 Jahren, die einen Schnupperkurs in der Ersten Hilfe machen wollen;
in Kooperation mit dem DRK-Ortsverein Köngen
Wolltet ihr schon immer einmal wissen, wie ihr anderen helfen könnt?
Bei uns lernt ihr Erste Hilfe: Wir üben, wie ihr Hilfe holen und einen Notruf absetzen, einen Verband anlegen oder einen verletzten oder verunfallten Freund richtig betreuen könnt, bis Hilfe eingetroffen ist.
Ich erkläre euch alles ganz genau und versuche, eure Fragen zu beantworten,
sodass ihr gut versteht, wie ihr in einem Notfall in Ruhe und richtig reagieren könnt.
Und Paula Bär freut sich natürlich, wenn ihr ihr, wenn sie von der Schaukel gefallen ist,
einen Verband anlegt und sie mit einem Pflaster versorgt.

Bitte mitbringen: kleines Vesper, etwas zum Trinken, wir machen immer wieder kleine Pausen

Mittwoch, 3.1.2018, 14.00 – 18.00 Uhr
Gebühr 15,– €
Altes Gemeindehaus, Gunzenhauser Str. 14, Jochen-Klepper-Zimmer
Leitung: Nadine Bullinger-Schreiber, Ausbilderin DRK- Köngen






4.008 Knigge für Kids - Seminar
Für Grundschulkinder; in Kooperation mit dem Hotel-Restaurant Schwanen in Köngen
Sicherlich kennen sie viele von euch, die Hinweise der Erwachsenen: "Ellbogen vom
Tisch !", "mit vollem Munde spricht man nicht!" oder die Aufforderung "Guten Tag" , "Bitte" oder "Danke" zu sagen.
Ganz schön nervig manchmal!
Doch die Wünsche der Großen haben durchaus ihre Berechtigung:
Mit Höflichkeit schafft man ein gutes Miteinander, eine angenehme Atmosphäre,
in der sich jeder wohlfühlt und die das Leben leichter macht.
Und wenn du dazu noch lernen möchtest, wie du mit den diversen Bestecken, Gläsern,
Servietten und sonstigen Utensilien an einem schön gedeckten Tisch zurecht kommst,
dann bist du bei diesem Knigge-Seminar richtig.

Ablauf:
Warum ist es auf einmal wichtig, sich richtig zu benehmen?
Die modernen Umgangsformen werden besprochen und gemeinsam (schau)spielerisch erarbeitet:
Begrüßung und Verabschiedung
Bekannt machen und Vorstellen
Vom Duzen und Siezen
Fragen, Bitten, Danken, Entschuldigen
Distanz und Taktgefühl
Pünktlichkeit und Rücksicht
Gähnen, Niesen, Husten und Ähnliches
Der gedeckte Tisch
Das Hotel-Restaurant Schwanen in Köngen bereitet für euch
ein einfaches 3-gängiges Menü vor, das gemeinsam feierlich eingenommen wird.

Knigge-Quiz
Informationen zur Referentin: Gudrun Weichselgartner-Nopper www. knigge-fuer-kids.de

Samstag, 27.1.2018, 10.00 – 14.00 Uhr
Gebühr 58,– €, ein einfaches 3 Gang-Menü aus der Schwanen-Küche mit Getränken ist in der Kursgebühr inbegriffen.
Hotel-Restaurant Schwanen, Schwanenstr. 1, Köngen
Leitung: Gudrun Weichselgartner-Nopper, selbständige zertifizierte Knigge-Trainerin






4.009 „Wecke die Tigerkraft in dir“
Ein Nachmittag für kleine Tiger, die größer werden wollen;
für Jungs und Mädchen im Grundschulalter
Viele Kinder erleben in ihrem Alltag, dass es oft schwer ist, sich durchzusetzen oder mutig zu reagieren.
Die Probleme gehen von Hänseleien bis zum Mobbing.
Wir wollen mit der „Tigerkraft“ das Selbstvertrauen der Kinder stärken.
Sie werden dazu angeregt, ihre eigenen Körper-Grenzen wahrzunehmen, zu achten
und gegenüber anderen zu behaupten. Mit viel Spaß können die eigenen Stärken
und der eigene Mut erfahren und ausprobiert werden.

Bitte mitbringen: Getränk, evtl. etwas zum Essen, bequeme Kleidung

Freitag, 2.3.2018, 14.30 – 17.30 Uhr
Gebühr 11,– €
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Kudersaal
Leitung: Nicole Schedel, ILA-Therapeutin, Körperpsychotherapie, integrale Leibarbeit








4.010 Bald bin ich ein Schulkind, bin nicht mehr klein!
Für Vorschulkinder
An zwei Nachmittagen wollen wir uns intensiv mit einer Geschichte beschäftigen und sie mit all unseren Sinnen kennenlernen.
Wir hören sie, tauschen uns über ihren Inhalt aus.
Wir malen zur Geschichte mit Acrylfarben auf einem Keilrahmen, übertragen sie mit Orff-Instrumenten in Musik und stellen sie dann noch in einem kleinen Theaterstück schauspielerisch dar.
Die Kinder werden darin angeregt, Gehörtes ganzheitlich zu erfassen, sich selbst mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten kennenzulernen und damit auch ihr Selbstbewusstsein zu stärken.
Eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiches Lernen!
Bitte mitbringen: Unempfindliche Kleidung, Malerkittel
2 x Freitag, 08.06 - 15.06.2018, 14.30 - 16.00 Uhr

Gebühr 12,– € zzgl. Materialkosten für Keilrahmen und Acrylfarben; 4,–€
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Mini-Club-Raum
Leitung: Anette Junginger, Erzieherin, Elternbegleiterin







4.011 Garten in der Kiste
Ein Nachmittag auf dem Hofgut Tachenhausen für Kinder im Grundschulalter
Heute könnt ihr einen Besuch auf dem schönen Hofgut Tachenhausen machen und euch unter fachkundiger
Anleitung in einer Kiste euren eigenen kleinen Garten, den ihr dann mit nach Hause nehmen könnt, anlegen.
Zur Wahl stehen essbare Blütenpflanzen, Kräuter, Gewürz,- und Gemüsepflanzen
oder auch Sommerblumen, die ihr als fertige Pflanzen einsetzen oder aussäen könnt.

Wenn der Kistengarten bepflanzt ist, erhalten alle Pflanzen Namensschilder, damit ihr zu Hause noch wisst,
was wo wächst.
Ihr erfahrt Wichtiges von Pflanzenvermehrung über Samen oder Stecklinge, wie ihr den Garten pflegen müsst
und die einzelnen Pflanzen verwenden könnt (z.B. Minze für Tee), welche Gefahren euren Pflanzen drohen
(z.B. Schnecken)und was man dagegen tun kann.

Bitte mitbringen: unempfindliche Kleidung; Schreibzeug, Buntstifte; bitte zieht euch wetterentsprechend an
(ggf. Sonnenschutz), wir sind nicht nur im Gewächshaus sondern auch zeitweise draußen.

Treffpunkt: Eingang zum Lehr- und Versuchsgarten
Hofgut Tachenhausen 14
72644 Oberboihingen

Für die Eltern besteht die Möglichkeit, sich in der Zwischenzeit die wunderschöne Rosenblüte
im Versuchsgarten anzuschauen.
Gerne können auch zwei Mütter oder Väter beim Gärtnern mithelfen!

Dienstag, 12.6.2018, 15.00 – 16.30 Uhr
Gebühr 4,– €, zzgl.Materialkosten: 3,50€  
Leitung: Joachim Teeuwen, Gärtnermeister





4.012 Ein Nachmittag im Kräutergarten
Für Grundschulkinder
Heute lädt euch die Kräuterpädagogin Ute Braig in ihr Gartenparadies in der Kleingartenanlage ein.
Sie möchte euch zeigen, welche wertvollen Kräuter, die wir oftmals achtlos mit dem Rasenmäher
überfahren oder als "Unkraut" aus der Erde rupfen, bei uns in Köngen wachsen;
sie bereitet mit euch Blütenbutter zu, die ihr dann auf leckerem Bauernbrot genießen könnt.
Und aus Ringelblumen und Bienenwachs von ihren eigenen Bienen könnt ihr dann noch
einen „Labello“ zum Mitnehmen selbst herstellen.

Der Nachmittag findet bei jedem Wetter statt, eine Überdachung ist vorhanden.
Bitte wetterangepasste Kleidung anziehen.

Treffpunkt: Restaurant Albblick, Haldenweg 150, Köngen
Freitag, 29.6.2018, 15.00 – 16.30 Uhr
Gebühr 7,50 € zzgl. Materialkosten: 1,–€
Leitung: Ute Braig, Kräuterpädagogin; BNE Bildung für nachhaltige Entwicklung









nach oben

 
fba - Familienbildungsarbeit Köngen
Kiesweg 10, 73257 - Köngen
Telefon 07024/868789
anmeldung@fba-koengen.de
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü