Aktuelles - Familienbildungsarbeit Köngen

Familienbildungsarbeit Köngen
Menü
07024 868789
anmeldung@fba-koengen.de
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles








Erste Hilfe bei Kindernotfällen
In Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst e.V. Kirchheim
Der Kurs richtet sich an Eltern, Großeltern und andere Menschen, die mit der Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern befasst sind und greift spezielle Themen für Kinder- und Säuglingsnotfälle auf. Vorbeugung, das Erkennen von Notfallsituationen und die Maßnahmen bei Verbrennungen, Vergiftungen und Knochenbrüchen sind ebenso Kursinhalt, wie die Herz-Lungen-Wiederbelebung von Säuglingen und Kleinkindern und besondere Themen wie Asthma und Allergien.
 
Bitte mitbringen: Schreibzeug, Verpflegung für die Pausen
 
2.019a Samstag, 16.11.2019, 9.00 – 17.00 Uhr
Goldackerkindergarten, Schillerstr. 31, Gymnastikraum
Gebühr 45,– €
 



 
7.008 Glutenfrei backen zur Weihnachtszeit
Alle Jahre wieder werden wir in der Adventszeit von den Düften der Weihnachtsbäckerei in eine festliche Stimmung gebracht. Doch für viele Menschen, die kein Gluten vertragen, ist diese Zeit mit einem besonderen Gefühl des Verzichts verbunden, denn Sie können beim Plätzchenteller nicht sorglos zugreifen. Wie Sie Vanillekipferl, Spekulatius und andere Spezereien der Weihnachtsbäckerei glutenfrei herstellen können, erfahren Sie am heutigen Abend beim gemeinsamen Backen in geselliger Runde.
Bitte mitbringen: eigene, glutenfreie Küchengeräte (Handrührgerät, Schneidbretter usw.), Schürze, Gefäße für Weihnachtsgebäck, Getränk
Donnerstag, 21.11.2019, 18.00 – 21.00 Uhr, zzgl. Lebensmittelanteil 12€; bitte im Kurs in bar bezahlen
Gebühr 14,– €
Mörikeschule, Kiesweg 44, Küche, Altbau
Leitung: Bianca Jagasich, Heilpraktikerin, Ernährungsberaterin (SfG)
 

 
 
 
 
6.009 Gelassen in die Wechseljahre
Die Wechseljahre stellen für Frauen einen Lebensabschnitt dar, in dem sich meist viel mehr verändert, als nur der Hormonhaushalt. Gerät man aus dem gewohnten Gleichgewicht, gilt es heutzutage umso mehr die Balance und ein gutes Lebensgefühl zurückzugewinnen, da wir derzeit als Frau durchschnittlich 1/3 unseres Lebens nach den Wechseljahren erleben. In dem Vortrag gehe ich insbesondere auf folgende Punkte ein: -Was versteht man unter den Wechseljahren und was geschieht im Körper?
 
-Was sind typische Beschwerden, sowie deren natürliche Behandlungsmöglichkeiten?
 
-Was kann man selbst tun um einen weitgehenden beschwerdefreien Übergang zu erleben?
 
-Was für Möglichkeiten gibt es, diesen neuen Lebensabschnitt selbst aktiv zu gestalten?
 
Dienstag, 21.11.2019, 19.00 – 21.00 Uhr
 
Gebühr 10,– €
 
Leitung: Sabine Kostanzer, Heilpraktikerin, psychologische Beraterin





 
"Willkommen kleiner Erdenbürger" - Guter Start ins Familienleben
 
Stilvorbereitung und Säuglingspflege
 
Für Schwangere ab ca. Mitte der Schwangerschaft, Partner ebenfalls herzlich willkommen
 
Dieser Kurs beinhaltet wissenswerte Themen rund um die erste Zeit nach der Geburt:
 
–Was kommt nach der Geburt auf uns zu?
 
–Wie gelingt Stillen und wie meistern wir anfängliche Herausforderungen?
 
–Wie können wir die Bindung zwischen Eltern und Kind fördern?
 
–Ausstattung des Neugeborenen (was braucht ein Baby und auf was können wir gut verzichten?)
 
–Umgang mit dem Kind, Pflege und Wickeln des Kindes    
 
Neben gezielten Informationen runden praktische Übungen und Gespräche den Kurs ab.
 
Bitte mitbringen: Getränk und bequemes Kissen
 
2.002a Samstag, 23.11.2019, 15.00 – 18.00 Uhr
 
Gebühr einzeln 25,– €
 
Gebühr Paar 43,– €;
 
Leitung: Julia Frühauf, Kinderkrankenschwester und Still-und Laktationsberaterin IBCLC
 





 
Stabilität und Mobilität im Alter
Ein Angebot für Seniorinnen und Senioren mit den folgenden Inhalten:
- Training der Muskelkraft (Aufbau und Erhalt)
-.Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit einzelner Gelenke
- Ausdauer – Konzentration – Koordination - Reaktionsfähigkeit
- Gleichgewichtstraining zur Sturzprophylaxe
- Übungen zum Erhalt und zur Verbesserung der Gedächtnisleistung
- Spiel- und Entspannungsformen
- Freude an der gemeinsamen sportlichen Betätigung verbunden mit dem Aufbau sozialer Kontakte
6.121b 10 × Montag, 13.1. – 23.3.2020, 16.00 – 17.15 Uhr
Gebühr 48,80 €
Lindenturnhalle, Denkendorfer Str. 1, Gymnastikraum
Leitung: Claudia Blatter, Physiotherapeutin





 
Zwergenspielgruppe ab Januar 2020
 
Für Kinder ab 2 Jahren
 
Im Freispiel, bei Basteleien, Liedern, Kreis- und Fingerspielen erfahren Kinder spielerisch eine ganzheitliche Förderung. Das Selbstvertrauen wird gestärkt, die ersten sozialen Kontakte werden geknüpft und die Kinder lernen, sich im geschützten Raum der Gruppe wohl zu fühlen. Sie haben die Möglichkeit, vor dem Kindergarteneintritt erste Erfahrungen allein in einer Gruppe zu sammeln; in der Regel wird den Kindern dadurch die erste Zeit in der Kita erleichtert.
 
2.025b 11 × Dienstag, 14.1. – 31.3.2020, 9.00 – 11.30 Uhr
 
Gebühr 148,50 €
 
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Mini-Club-Raum, UG, erreichbar über die Keplerstraße
 
Leitung: Kristina Epple, Erzieherin, Sabrina Kürbis




 
 
7.004 So wird Weihnachten zum Fest!
 
Nach diesem Kochkurs können die Festtage ruhig kommen, denn im Weihnachts-Kochkurs lernen Sie, wie Sie das Weihnachtsmenü ohne Missgeschicke, Stress und Hektik zubereiten. Dabei schalten Sie sogar noch einen „Gang“ hoch, denn zu Ihrem Weihnachtsmenü gehören rosa gebratene Entenbrust, Wild und Rind mit den jeweils passenden Zutaten. Ganz nebenbei bekommen Sie jede Menge Tipps, wie Sie in Zukunft auch andere größere Dinner bei Ihnen zu Hause ganz locker meistern
 
Bitte mitbringen: Messer , Kugelschreiber, Schürze, Gefäße für den Fall, dass vom Essen etwas übrig bleibt, Geschirrtuch
 
Freitag, 29.11.2019, 17.30 – 22.00 Uhr
 
Gebühr 19,– € zzgl. Lebensmittelumlage 29,-Euro incl. Getränken
 
Mörikeschule, Kiesweg 44, Küche, Altbau
 
Leitung: Lars Oberlechner, Küchenmeister
 
 
 





 
4.116 Weihnachtshäkeleien
 
Für Häkelanfänger und auch Kinder, die bereits gehäkelt haben
 
ab 6 Jahren
 
in Kooperation mit der Ortsbücherei Köngen
 
In diesem Kurs könnt ihr es euch wieder in der Bücherei gemütlich machen. Frau Hurst zeigt euch, wie ihr ein einfaches Lesezeichen oder Weihnachtsdekoration für den Tannenbaum, Geschenk- oder Schlüsselanhänger in weihnachtlichen Farben häkelt. Wenn ihr schon fit im Häkeln seid, könnt ihr euch auch gerne an einem Stern versuchen. Selbstverständlich lernt ihr dabei Schritt für Schritt alle Grundtechniken des Häkelns. Die Bücherei hat extra für euch schöne Häkel- und andere Handarbeitsbücher angeschafft, die ihr ausleihen könnt, wenn ihr danach noch weitere Häkelideen umsetzen möchtet.
 
Folgendes Material benötigt ihr: pro Farbe ca. 50 g Wolle (z. B. Lang Yarns Quattro); 1 Häkelnadel (z. B. von KnitPro, Addi oder Prym) mit 2,5 mm Durchmesser; Schere; Stopfnadel; evtl. Stift und Notizheft.
 
Samstag, 30.11.2019, 9.00 – 11.00 Uhr
 
Gebühr 9,– €
 
Zehntscheuer, Kiesweg 5, Ortsbücherei Köngen
 
Leitung: Marite Hurst




Kiesweg 10 73257 Köngen 07024 868789 info@fba-koengen.de
Zurück zum Seiteninhalt