Aktuelles - Familienbildungsarbeit Köngen

Familienbildungsarbeit Köngen
Menü
07024 868789
anmeldung@fba-koengen.de
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles


 



Ein Projekt der LEF und den Familienbildungsstätten
Familiy Click - Mach mit


15. Juni 2020 um 20.15 Uhr Webinar für Eltern
ab 20.00 Uhr unter u.a. Link




FAMILY CLICK ab Herbst 2020, Montags jeweils um 20.15 Uhr (Link wird noch hinzugefügt)

Montag, 28.9.2020: Smartphone, Handy und Co.- Bildschirmmedien im Kindergartenalter
Bildschirmmedien gehören zu unserem gewohnten Alltag dazu. Abends noch gemütlich einen Film vor dem
 
Fernseher anschauen, morgens schnell die Emails auf dem Laptop checken und tagsüber im  Kontakt mit anderen per WhatsApp,
Facebook und Instagram sein. Gleichzeitig sind wir verunsichert wenn wir entscheiden sollen, welche Rolle Bildschirmmedien im Leben unserer Kinder einnehmen sollen.
 
Wie lange sollen unsere Kinder fernsehen? Welche Apps sind geeignet? Was dürfen sie am Laptop spielen?
 
Diesen und vielen weiteren Fragen wollen wir im Webinar auf den Grund gehen.
 
Referentin: Carola Leonhardt, Sozialpädagogin (B.A.)


Montag, 12.10.2020: Kindern innere Sicherheit bieten – Resilienz bei Kindern stärken
 
Wie können wir den Alltag für unsere Kinder gerade in belastenden Zeiten gut gestalten?
 
Wie können wir als Eltern die Kinder liebevoll begleiten und ihnen auch in unsicheren Zeiten die für sie notwendige sowohl innere als auch äußere Sicherheit geben?
Wie kann es gelingen, unseren Kindern in herausfordernden Situationen Geborgenheit zu vermitteln, die Ihnen Halt und Stärke gibt? In diesem Webinar erhalten Sie konkrete Anregungen für Ihren Familienalltag. Dabei erfahren Sie auch, welche Rolle dabei eine „resiliente Haltung“ spielt und wie Sie diese erwerben können.
Referentin: Ulrike Palmer, Dipl. Sozialpädagogin (FH), systemische Familientherapeutin, Koordinatorin Resilienzzentrum Sindelfingen-Böblingen
 



Montag, 9.11.2020: „Jetzt hört doch endlich auf!“ – Wenn Geschwister streiten
 
Welche Eltern wünschen sich nicht liebevolle Geschwisterkinder, die nett miteinander umgehen und friedlich miteinander spielen?
Doch der Alltag sieht oft anders aus. Warum streiten sich Geschwisterkinder? Hängt das mit dem Altersunterschied zusammen? Welche Rolle spielt die Position in der Geschwisterreihe? Welche Rolle spielen die Eltern?
 
Wie sollen Eltern sich verhalten, damit Kinder lernen, friedlich miteinander umzugehen?  
 
An diesem Abend erhalten Sie Informationen zum Thema Geschwisterdynamik und Anregungen für den „Streitfall“.
 
Referentin: Uli Altmann, Dipl. Sozialpädagogin



Eine Anleitung zur Teilnahme an einem Zoommeeting gibt es hier:






 















Kiesweg 10 73257 Köngen 07024 868789 info@fba-koengen.de
Zurück zum Seiteninhalt